Speisen und Spenden – Ein voller Erfolg

Eine schöne, gut besuchte und erfolgreiche Veranstaltung unter dem Motto Speisen und Spenden, was vom Herzen kommt. Organisiert und durchgeführt worden von den Schwestern-Gruppen der Idf .
Neben orientalischen Speisen wurden Handarbeiten von verschieden Frauen, Kleider und Kopftücher verkauft die von Evla Collektion gespendet wurden. Es wurde Koran rezitiert und Nasheeds (=Lobgesänge) gesungen von einer Schwester, Studentin der Islamischen Theologie in Istanbul. Auch wurde ein Theaterstück vorgeführt das das Dilemma zeigen soll in dem sich die muslimische Jugend befindet, einerseits die Abhängigkeit an die mediale Welt und andererseits dem Wunsch sich für die schwachen dieser Welt einzusetzen zu wollen. Im Anschluss trat nochmal der Mädchenchor der Idf mit selbstgedichteten Liedertexten auf . Der Abend endete mit einem Bittgebet für die Armen, Schwachen und vom Krieg geknechteten Menschen dieser Welt und insbesondere für die Menschen in Aleppo .Es wurde ein sehr guter Spenden betrag eingenommen,  600€ dieses Betrages wird an die Wohltätigkeitsorganisation Hasene für Aleppo/Halep gehen. Wir danken allen die in irgendeiner Weise zum gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Vor allem den Sponsoren und ihren Spenden und allen Gästen die uns nicht im Stich gelassem haben und nicht zuletzt Frau Bussman die Pfarrerin der Ev.Gemeinde die uns das Clarenbachhaus zur Verfügung gestellt hat. Danke an alle.

 

Die Schwestern der Idf.